Als Bundestagsabgeordnete habe ich dreimal im Jahr die Möglichkeit, jeweils bis zu 50 Personen zu einer dreitätigen politischen Bildungsfahrt nach Berlin einzuladen. Die sogenannten BPA-Fahrten bieten für Interessierte eine gute Möglichkeit, einen Einblick in das politische Berlin zu gewinnen und Abläufe des Bundestages hautnah zu erleben. Eine BPA-Fahrt umfasst beispielsweise folgende Programmpunkte:

  • Teilnahme an einer Plenarsitzung oder Informationsveranstaltung im Deutschen Bundestag
  • Diskussionsrunde, in der ich einen Einblick in meine Arbeit als Abgeordnete gebe und Ihre Fragen rund um die Bundespolitik beantworte
  • Informationsgespräch in einem Bundesministerium
  • Besuch von Bildungseinrichtungen, Museen und Gedenkstätten
  • Stadtrundfahrt unter politischen Gesichtspunkten

Die An- und Abreise, Übernachtungskosten sowie die Verpflegung werden vom Bundespresseamt (BPA) finanziert, somit ist die Teilnahme an einer Bildungsfahrt für Sie kostenlos. Die Anmeldung und Durchführung der BPA-Fahrten organisieren die Mitarbeiter*innen in meinem Wahlkreisbüro Gelsenkirchen. Falls Sie sich informieren oder an einer Fahrt teilnehmen möchten, melden Sie sich telefonisch unter der Nummer 0209 3610444 oder schreiben Sie eine E-Mail an Frau Michaelis ( ingrid.remmers.ma05@bundestag.de ).

Die Berlinfahrten im Jahr 2020 werden in den folgenden Zeiträumen stattfinden:

08.03. – 11.03.2020

12.07. – 15.07.2020 (fällt coronabedingt aus)

18.10. – 21.10.2020 (fällt coronabedingt aus)

Über die Berlinfahrten im Jahr 2021 wird noch entschieden.