Ingrid Remmers ist Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Ausschuss für Verkehr

Tag

Fahrverbote

zum Artikel

Medienecho

Bund stockt Gelder für Förderprogramm “Saubere Luft” auf

AFP, 03.12.2018 […] “Die Häufigkeit der Dieselgipfel soll Handlung vortäuschen”, erklärte die Verkehrspolitikerin Ingrid Remmers. “Die Bundesregierung muss die Autoindustrie endlich zur flächendeckenden technischen Nachrüstung verpflichten, sonst wird sich die Dieselkrise in Form von Fahrverboten weiter ausbreiten.”

zum Artikel

Medienecho

Profitiert Big Brother vom Dieseldreck?

taz, 20.11.18, Malte Kreuzfeldt […] Für die Linke forderte die verkehrspolitische Sprecherin Ingrid Remmers, statt auf Überwachung solle Verkehrsminister An­dreas Scheuer „seine Energie darauf verwenden, Fahrverbote zu verhindern“. Dazu gehöre vor allem eine flächendeckende Nachrüstung von Diesel-Motoren. Ansonsten sei eine Blaue Plakette mit integriertem Chip sinnvoll, die kontrolliert werden könnte, ohne den Datenschutz zu verletzen. […]

zum Artikel

Pressemitteilungen

Fahrverbote – Kein Ende in Sicht

„Der Diesel-Plan der Bundesregierung ist im Rekordtempo gescheitert. Wie wirkungslos das Maßnahmenpaket der Bundesregierung ist, zeigen uns nun eindrücklich die erlassenen Fahrverbote in Berlin. Statt Umtauschprämien für Dieselfahrzeuge bedarf es dringend eines Umtauschs des Verkehrsministers“, erklärt Ingrid Remmers, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Remmers weiter: „Wie oft müssen die Gerichte noch Fahrverbote verhängen, bis […]

zum Artikel

Medienecho

Kritiker: Diesel-Urteil ist „Ohrfeige” für große Koalition

dpa, 09.10.2018 […] Man brauche verbindliche Hardware-Nachrüstungen an Motoren. Die Verkehrsexpertin der Linken, Ingrid Remmers, forderte: „Die Zeit der freundlichen Appelle an die Autoindustrie muss ein Ende haben.” […]

zum Artikel

Medienecho

REAKTIONEN AUS BERLIN NACH FAHRVERBOTEN

swr, 09.10.2018, Andreas Reuter  […] Ingrid Remmers von den Linken sagte, das Urteil zeige, dass der Diesel-Plan der Bundesregierung im Rekordtempo gescheitert sei: “Statt Umtauschprämien für Diesel-Fahrzeuge bedarf es dringend eines Umtauschs des Verkehrsministers.” […]

zum Artikel

Pressemitteilungen

Diesel-Konzept der Bundesregierung: Ein wirkungsloses Maßnahmenpaket

“Das vorgestellte Maßnahmenpaket ist eine herbe Enttäuschung für die betrogenen Dieselfahrer und für alle Menschen, die tagtäglich der hohen Schadstoffbelastung ausgesetzt sind. Union und SPD haben sich schon wieder zugunsten der Automobilindustrie geeinigt. Der Schutz der Konzerne ist dieser Bundesregierung wichtiger als der Schutz unserer Gesundheit und die Einhaltung von Gesetzen“, erklärt Ingrid Remmers, verkehrspolitische […]