Ingrid Remmers ist Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Ausschuss für Verkehr

Tag

Elektromobilität

zum Artikel

Pressemitteilungen

Elektroautoprämie verhindert sozial-ökologischen Neuanfang nach Corona

„Das von der Bundesregierung beschlossene Corona-Konjunkturpaket enthält neben der Verdopplung der Kaufprämie für Elektroautos mit der Mehrwertsteuersenkung auch eine versteckte Abwrackprämie unabhängig von der Antriebsart des neuen Autos. So verpulvert die Bundesregierung Gelder, die für die nachhaltige Förderung von Ladeinfrastruktur in Wohngebieten, an Arbeitsplätzen und an öffentlichen Einrichtungen knapp sein werden“, kritisiert die verkehrspolitische Sprecherin […]

zum Artikel

Medienecho

Altmaier und Scheuer versprechen Dampf beim Ladesäulen-Ausbau

finanztreffen.de, 16.12.2019, von Petra Sorge […] Die Linke forderte die Regierung auf, auch klare Rahmenbedingungen für die Produktion, Nachnutzung und das Recycling von Elektroautos und deren Batterien festzuschreiben. “Angesichts knapper Ressourcen wäre es unverantwortlich, keinen geschlossenen Stoffkreislauf zu organisieren”, erklärte die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Ingrid Remmers.

zum Artikel

Medienecho

Ressourcenmangel und Energiewende sind „Achillesfersen der E-Autos“

finanzen.de, 03.04.2018 von Anja Schlicht  […] Was sind in Ihren Augen die nächsten Schritte, um die Elektromobilität auf Bundesebene voranzubringen? Ingrid Remmers: Zunächst einmal ist es wichtig, den Blick zu weiten. Elektromobilität heißt nicht nur Elektroauto, sondern auch Bahn, Straßenbahn und E-Fahrrad. Warum spricht eigentlich kaum einer von den 680.000 E-Bikes, die in Deutschland 2017 […]