Ingrid Remmers ist Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Ausschuss für Verkehr

Tag

Elektrokleinstfahrzeuge

zum Artikel

Medienecho

E-Roller: Remmers fordert Umdenken

WAZ, 09.05.2019, von Olaf Ziegler In der Diskussion um E-Tretroller fordert die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke, Ingrid Remmers, mehr Platz für Fußgängerflächen, Fahrradwege und Elektrokleinstfahrzeuge. Remmers sieht in der Planung von Verkehrsminister Scheuer, per Akku und Motor betriebene Tretroller auf Gehwegen nicht zuzulassen, die Gefahr, dass zwar Fußgänger die Auseinandersetzung um Raum mit […]

zum Artikel

Pressemitteilungen

Mehr Platz für Fußgängerflächen, Fahrradwege und Elektrokleinstfahrzeuge

„Entgegen der bisherigen Planung will Verkehrsminister Scheuer Elektrokleinstfahrzeuge – per Akku und Motor betriebene Tretroller – auf Gehwegen nicht zulassen. Bleibt Fußgängern die Auseinandersetzung um Raum mit E-Rollern erspart, kommt sie nun auf Fahrradfahrende zu. Wir brauchen dringend mehr Platz und bessere Wege für den Radverkehr. Anderenfalls sind viele Unfälle mit den neuen E-Rollern in […]

zum Artikel

Medienecho

Warnung vor Risiken durch E-Scooter

Stuttgarter Nachrichten, 04.04.2019, von Caroline Becker und Matthias Schiermeyer […] Dass die Verordnung in aktueller Fassung „praxisfern“ ist, glaubt die verkehrspolitische Sprecherin der Linken, Ingrid Remmers. E-Roller sollten grundsätzlich auf dem Radweg fahren. Da dieser oft zu schmal und in einem desolaten Zustand sei, geht sie von einer steigenden Unfallgefahr aus. Viele Städte folgten noch dem […]