Ingrid Remmers ist Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Ausschuss für Verkehr

Die Bundesregierung im Würgegriff der Dieselkonzerne

Tagesspiegel, 02.10.2018

[…] Doch nicht alle Politiker sind so begeistert von dem Kompromiss der Regierung. Die Opposition kritisiert das Konzept deutlich. “Das vorgestellte Maßnahmenpaket ist eine herbe Enttäuschung für die betrogenen Dieselfahrer”, sagte Ingrid Remmers, verkehrspolitische Sprecherin der Linken im Bundestag. Sie beklagte, dass die Maßnahmen nur für 14 Städte gelten sollen. “Dabei haben wir ein flächendeckendes Abgasproblem in weit über 60 Städten”, so Remmers. […]

Next Post

Previous Post