Ingrid Remmers ist Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Ausschuss für Verkehr

Category

Medienecho

zum Artikel

Medienecho

Abgasskandal und kein Ende

taz, 12.09.2019, von Beate Willms Politiker!innen der Grünen und der Linken schlossen sich der Kritik an. Cem Özdemir sagte, es wäre „ein Paukenschlag, wenn sich jetzt bewahrheitet, dass VW auch bei Euro 6-Dieseln munter weiterbetrogen hat“. Ingrid Remmer erklärte, „die Hersteller haben vom Verkehrsministerium einen Freifahrtschein zum Betrügen und Manipulieren“. Man müsse erwarten können, dass […]

zum Artikel

Medienecho

ParteipolitikerInnen auf Landes- und Bundesebene streiten über die Konsequenzen nach dem schweren Unfall mit einem SUV-Geländewagen

taz, 10.09.2019, von Simon Schramm […] Die verkehrspolitische Sprecherin der Linken im Bundestag, Ingrid Remmers, spricht sich ebenso gegen ein pauschales SUV-Verbot für die Innenstädte aus. “Wenn ein SUV innerhalb weniger Sekunden von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde beschleunigt, ist das Fahrzeug fast wie eine Waffe im Straßenverkehr”, sagte sie der taz. Das gelte […]

zum Artikel

Medienecho

Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Remmers braucht dringend eine neue Niere. Trotzdem ist sie dagegen, jeden zum möglichen Spender zu machen

Bild am Sonntag, 04.08.2018, von Miriam Hollstein […] Ingrid Remmers ist verkehrspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Linken, eine resolute Frau mit Ruhrpott-Klang in der Stimme. Sie es nicht gewohnt, sich vom Leben ausbremsen zu lassen. Als Tochter eines Lkw-Fahrers und einer Hausfrau wurde ihr eine politische Karriere nicht unbedingt in die Wiege gelegt. Sie wäre […]

zum Artikel

Medienecho

Die meisten Messstationen stehen richtig

Deutschlandfunk, 10.07.2019, von Mathias von Lieben […] Die Gesundheit der Menschen werde weiter gefährdet, sagte Ingrid Remmers, die verkehrspolitische Sprecherin der Links-Fraktion im Bundestag. Die Trippelschritte des Verkehrsministers bei der Luftreinhaltung reichten bei weitem nicht aus. […]

zum Artikel

Medienecho

Messstellen zu Luftschadstoffen korrekt aufgestellt

AFP, 10.07.2017 [….] Die verkehrspolitische Sprecherin der Linken-Bundestagsfraktion, Ingrid Remmers, erklärte, die “unsägliche Phantomdebatte” darüber, ob Messstellen richtig platziert seien, müsse nun ein Ende haben. Nach wie vor gebe es ein Abgasproblem in den Städten. Nötig sei deshalb neben der technischen Nachrüstung von Dieselfahrzeugen eine konsequente Umsetzung der Verkehrswende. “Wir müssen raus aus dem Auto-Korsett […]

zum Artikel

Medienecho

Verträge zur Pkw-Maut – Scheuer verteidigt sich

Tagesschau, 26.06.2019 […] Ingrid Remmers von der Linkspartei sagte zu den rechtlichen Zweifeln: “Alle Welt hat gewusst, wie wacklig das Ding ist.” Trotzdem Verträge zu unterschreiben, sei verantwortungslos gewesen und müsste eigentlich den Rücktritt des Ministers zur Folge haben.  […]

1 2