Ingrid Remmers ist Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Ausschuss für Verkehr

BP vergiftet Gelsenkirchen – Bezirksregierung Arnsberg schaut zu

 

Wie die Recherche des Magazin Monitors ergeben hat, verpestet BP seit Jahren die Bevölkerung von Gelsenkirchen mit krebserregenden Stoffen.

Dazu erklärt die Bundestagsabgeordnete für DIE LINKE aus Gelsenkirchen, Ingrid Remmers:

„Die Bezirksregierung Arnsberg macht sich hier klar zum Erfüllungsgehilfen der Profitinteressen von BP. Es ist ein weiterer Skandal sondergleichen. Die Autoindustrie wird gestützt durch die Bundesregierung, RWE durch die Landesregierung und BP durch die Bezirksregierung Arnsberg. Diese Zustände machen die AFD stark und zerstören unsere Demokratie. Wir brauchen eine Politik für die Vielen, nicht für die Wenigen.“

Next Post

Previous Post